Unsere Zeitung

Inhaltsverzeichnisse
  Heft 1/96 -1/17

 

Unterrichtspraxis
  Stichwortverzeichnis

 

Unterwegs entdeckt

   
   

Unsere Dokumentationen

Inhaltsverzeichnisse

   

 

 

 

 

Unterwegs entdeckt

 

 

Tuchmacher-Museum Bramsche   Heft 1 / 94
Historischer Standort auf dem Mühlenort.
Der Mühlenort entwickelte sich zu einem eigenständigen Gewerbevierte und ist heute ein Baudenkmal.Was soll im Museum gezeigt werden? Die Baugeschichte!
Der Museumskomplex ist in den Gebäuden der Tuchmacher-Innung Bramsche integriert.

 

 

Old Sturbridge Village   Heft 2 / 97
Historische Gebäude aus allen Teilen Neu-Englands wurden in dem meist besuchten Freilicht-Museum der USA, in der Nähe von Boston wiederaufgebaut. In historischen Kostümen gehen die "Dorfbewohner" ihrem Handwerk nach. Man erfährt so einiges über Textilien.

 

 

Hasselt  Heft 1 / 99
Die Hauptstadt der belgischen Provinz Limburg stellt in ihrem Stadtmuseum Mode voller Glamour und Sinnlichkeit aus. Führungen in deutscher Sprache sind möglich.

 

 

Rheinisches Industriemuseum Engelskirchen   Heft 1 / 00
Ein Besuch lohnt sich! Erst Fabrik, dann Museum. Das ist das Merkmal des Rheinischen Industriemuseums auch in Engelskirchen. Von 1837 bis 1979 war hier die Baumwollspinnerei ERMEN & ENGELS. Seit 1987 beherbergen die ehemaligen Fabrikhallen u.a. das Rheinische Industriemuseum.
Neues Highlight seit Sommer 1999 - die letzte Wollspinnerei des Oberbergischen!

 

 

Bandweber-Museum in Wuppertal  Heft 2 / 01
Seit 1898 wurden und werden immer noch Bänder auf den historischen Jacquart-Webstühlen hergestellt. Es ist Europas einzige noch produzierende Bandweberei.

 

 

Deutsches Textilmuseum Krefeld / Linn   Heft 2 / 01
Andreasmarkt 8, 47809 Krefeld

Das Museum verfügt über eine eigene Sammlung von über 25.000 Objekten, die nach einem Rotationsprinzip zu Ausstellungen zusammengestellt werden. Sie ist damit eine der umfangreichsten Textilsammlungen Deutschlands. Außerdem werden regelmäßig textile Sonderausstellungen gezeigt.

 

 

Rheinisches Industriemuseum in Euskirchen   Heft 1 / 02
Carl-Koenen-Str. 8, 53881 Euskirchen, Tel:02251-14880

Die ehemaligen Tuchfabrik MÜLLER ist heute ein Standort des Rheinischen Industriemuseums.
"Kleider machen Leute" - das ist heute ein geflügeltes Wort. Aber wie Leute Kleider machen, das sieht man u.a. in einer Sonderschau in Euskirchen.

 

 

Rheinisches Industriemuseum in Ratingen   Heft 1 / 02
Cromforder Allee 24, 40878 Ratingen, Tel: 02102-86449200

1977 wurde die Baumwollspinnerei CROMFORD, die erste auf dem europäischen Kontinent, geschlossen. Im Jahre 1996 wurde sie als Industriemuseum wiedereröffnet.
In den restaurierten alten Fabrikhallen sind originalgetreu konstruierte Maschinen, wie die "Water Frame", mit der die industrielle Revolution begann, zu bestaunen.
Außerdem werden regelmäßig Sonderschauen gezeigt.

 

 

Wasserrad

Webstuhl

 

Ravensberger Spinnerei Bielefeld   Heft 1 / 03
Historisches Museum der Stadt Bielefeld, Ravensberger Park 2, 33607 Bielefeld, Telefon 0521/513630

 

 

Wäschefabrik Winkel Bielefeld   Heft 1 / 03
Museum Wäschefabrik, Viktoriastr. 48a, 33602 Bielefeld, Telefon 0521/60464

 

 

Gerberei-Museum Enger   Heft 1 / 03
Gerberei-Museum, Hasenpatt 4, 32130 Enger, Telefon 05224/977970

 

 

Museumsschule Hiddenhausen   Heft 1 / 03
Museumsschule Hiddenhausen, Blumenstr. 60, 32120 Hiddenhausen, Telefon 05221/964352

 

 

Öhlermühle, In der Schildwende (Schwarzwald, nahe Neustadt/Titisee)   Heft 2 / 03
Die Öhlermühle ist eine sogenannte Wassermühle, wie sie für den Schwarzwald typisch ist. (Man kennt ja noch das Lied „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp klapp, klipp klapp…..). Die Mühle  wurde 1772 errichtet.
Das Haus wurde ohne Abzugskamin gebaut. Der Rauch wurde durch eine Luke oberhalb des Ofens in die Räume geleitet. Dadurch konnten die Räume geheizt werden, die aufgehängten Schinken geräuchert und das Obst in geflochtenen Tabletts getrocknet.
In der Öhlermühle wurde auch Leinöl aus der Flachspflanze hergestellt.
Beim Flachs kann man die gesamte Pflanze verarbeiten. Die Körner werden zu Öl und die Stängel zum Flachsfaden verarbeitet.

 

 

 

Internationales Volkskunst und Trachtenmuseum in Seebach (Schwarzwald)   Heft 2 / 03
Ruhesteinstr. 9, 77889 Seebach

...Die Fülle des Dargebotenen ist überwältigend: Neben dem Bollenhut, der durch amerikanische Touristen zum Synonym der Schwarzwaldtracht geworden ist, sieht man die schönsten Schwarzwaldtrachten und eine vollständige Schäppel-Sammlung (Kronen) sowie bäuerliches Gerät aus dem Mittelalter.
Faszinierend erscheint daneben der fernöstliche Kulturbereich, der hier mit Trachten verschiedener Völker, Kopfbedeckungen, Schmuck, Tanz- und Kultmasken vertreten ist. Die unterschiedlichen europäischen Kulturen werden ebenso durch die Volks- und Trachtenkunst repräsentiert.
Wertvolle Monstranzen, eine umfassende Taufbriefsammlung, Votivgaben, eine Wachsstöcklsammlung, mittelalterliche Loretokinder, Glasstürzl, prachtvolle Messgewänder und mit Perlen verzierter Grabschmuck verweisen auf die religiöse Volkskunst....

 

 

 

Heimatmuseum der Stadt Bad Tölz im Heimat- und Bürgerhaus   Heft 2 / 03
Marktstr. 48, 83646 Bad Tölz, Tel. 08041-504688
E-Mail: heimatmuseum@bad-toelz.de

 

 

 

Musée des Beaux-Arts et de la Dentelle   Heft 2 / 03
25, rue Richelieu, F- 62100 Calais
Ständige Ausstellung zur Klöppelspitze

 

 

Het Zijdemuseum (Seidenmuseum), Heft 1 / 04
Dorpstraat 3, 4365 AL Meliskerke, Niederlande, Provinz Zeeland

Tel 31(0)118-593305, Email: info@seide.net

 

 

THE TEXTILE MUSEUM, Heft 1 /04
230 S Street, NW, Washington DC 20008-4088, Email: info@textilemuseum.org, www.textilemuseum.org

 

 

Kloster Wienhausen, Heft 1 / 04
An der Kirche 1, 29348 Wienhausen

 

 

Kloster Lüne, Heft 1 / 04
Am Domänenhof, 21337 Lüneburg

 

 

Oberfränkisches Textilmuseum, Heft 2 / 04
www.textilmuseum.de

 

 

Kindermuseum im Schloss Schönbrunn, Heft 2 / 04
Wien, www.schoenbrunn.at/kinder

 

 

Schulmuseum Bergisch Gladbach Heft 2 / 05
Kempener Str. 187, 51467 Bergisch Gladbach, Tel: 02202-84247, Fax: 02202-257895
Email: dasschulmuseum@gmx.de, www.das-schulmuseum.de

 

 

Ritter Sport Museum Heft 1 / 06
Alfred-Ritter-Str. 27, 71111 Waldenbuch, www.ritter-sport.de

 

 

Frauenmuseum Evelyn Ortner Heft 2 / 06
Lauben 68, 39012 Meran, Tel. 39/(0)473/231216, www.museia.org
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10-12.30 Uhr

 

 

Deutsches Fächermuseum Barisch Stiftung, Bielefeld Heft 1 / 07
Am Bach 19, 33602 Bielefeld, Tel. 0521-64186, www.bielefeld.de
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 14.30-17.30 Uhr und nach Vereinbarung
Eintritt 3 €, Gruppenführungen bis 15 Personen 30 €

 

 

Nieuwe Kerk in Amsterdam, Heft 1 / 07

 

 

Seidenmuseum in Como, Italien, Heft 1 / 08

 

 

Deutsches Korbmuseum Michelau, Heft 2 / 08
Bismarkstr. 4 , 96247 Michelau i. Ofr.


 

Seidenweberei in Istanbul, Heft 2 / 08
Seidenweberei: Yilmaz Ipekcilik,
Ishakpasa Cad. No:36/1, 34400 Sultanahmet, Istanbul,
www.yilmazipekcilik.com

 

 

MAK (Museum für angewandte Kunst), Wien, Heft 2 / 08
Österreichisches Museum für angewandte Kunst /Gegenwartskunst
Stubenring 5, A-1010 Wien
, www.mak.at

 

 

 

 

 

 

zum Anfang der Seite